Pferdeausbildung, Beritt, Korrektur

Der Hengst Man Ray (Irisches Vollblut) kam im Sommer 2006 (3-jährig) zu uns.
Seine Karriere, auf der Galopprennbahn, fand ein vorzeitiges Ende; das tierärztliche Gutachten besagte nichts Gutes.
  • Training im Schritt mit Tempowechsel
  • Dehnungshaltung, Wendungen, Arbeit an der Hand, täglicher Koppelgang
  • Dualaktivierung seit Juni 2008
  • Schultervor, Schulterherein, Kurzkehrt
- Banlance vor der Bewegung -

Der Grundstein ist gelegt; nun kann die Arbeit beginnen.


Sie sind der 251Besucher.